Wurzelmusik!

Ein großartiger Sänger und Entertainer.

Der Tagesspiegel

 

Unverstellte und unaffektierte Folk & Country –Songs.

Rolling Stone

 

Musikalische Authentizität, trockener Humor und viel Gespür für die richtige Stimmung. Ein Album mit eigenen Songs ganz in der Tradition eines Townes Van Zandt oder Johnny Cash und es zeugt von seinen Songschreiberqualitäten.

Blue Rhythm/Jazz Thing

 

All seine Boogie-, Blues-, Country- und Rockabilly-Takes klingen authentisch, hingehauen: aus einem Guss. Sprache fügt sich als Instrument ein, man braucht sie nicht zum Schwelgen. Aber wenn man sich doch einlässt – welch eine Dimension! Story-Fetzen, Nonsens, Philosophie, Witz, Reim-Orgien

Good Times

 

Allein auf weiter Flur steht Heinrich mit diesem Meisterwerk auf seinem Gebiet im Lande.

Folker

 

Wenn es hier einen gibt, der zu astreinem Country-Rockabilly-Sound absolut gute und passende deutsche Texte schreibt, dann ist es der Mann aus dem Ruhrpott.

taz

 

Mülheimer klingt nach Tennessee

WAZ